FAQ

10.10.2014

Wie funktioniert der Stellenmarkt?

  1. Zunächst füllen Sie unter dem Reiter „Stellenanzeigen aufgeben“ in drei Schritten das Formular aus.
  2. Unter „Vorschau“ können Sie in einem neu aufgehenden Fenster sehen, wie Ihre Anzeige nach Veröffentlichung aussehen wird. Sind Sie mit Text und Darstellung zufrieden, klicken Sie im Hauptfenster auf „Absenden“.
  3. Sie erhalten eine Aktivierungsmail, mit der Sie per Klick auf „Anzeige aktivieren“ Ihre Anzeige zur redaktionellen Prüfung an die Online Redaktion der BLZK schicken. Danach wird sie in der Regel freigegeben. Falls Probleme auftreten oder Angaben fehlen, wird die Online Redaktion der BLZK Sie kontaktieren.
  4. Sie können dann Ihre Anzeige mit Hilfe Ihrer Aktivierungsmail unter dem Link „Anzeige bearbeiten“ nachträglich noch bearbeiten.

10.10.2014

Aktivierungs-E-Mail kommt nicht an?

  • Die E-Mail befindet sich noch im Sendeprozess, da Firewalls für eine Verzögerung sorgen. Warten Sie deshalb zunächst eine halbe Stunde ab.
  • Die Aktivierungs-E-Mail ist im Spam-Postfach. Häufig werden automatisch generierte E-Mails als Werbung oder Spam eingestuft und landen deshalb nicht im Posteingang, sondern im Spam-Ordner.
  • Der Speicher Ihres E-Mail-Postfaches ist belegt. Gehen Sie sicher, dass noch genügend Platz für eintreffende E-Mails vorhanden ist.
  • Möglicherweise ist Ihnen bei der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse, an die die Aktivierungsmail gesendet werden soll, ein Tippfehler unterlaufen. In diesem Fall müssen Sie Ihre Anzeige leider neu aufgeben.

10.10.2014

Kann ich meine Anzeige bearbeiten?

Ja, Sie können jederzeit über Ihre Aktivierungs-E-Mail den Link „Anzeige bearbeiten“ anklicken und Ihren Text und Ihre Angaben anpassen.


10.10.2014

Wie lösche ich meine Anzeige?

Ihre Anzeige können Sie über Ihre Aktivierungs-E-Mail selbst löschen, indem Sie auf den Link „Anzeige löschen“ klicken.
Anderenfalls wird sie nach Ablauf von vier Wochen automatisch entfernt.


10.10.2014

Wieso kann ich meine Anzeige nicht absenden, wenn ich sie bearbeitet habe?

Überprüfen Sie folgende drei Punkte:

  • Ist bei Schritt 1 entweder Stellenangebot oder Stellengesuch ausgewählt?
  • Wurde bei Schritt 3 das Captcha ausgefüllt?
  • Sind bei Schritt 3 die Häkchen bei 'Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden*' und 'Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen*' gesetzt?

 

Um die Stellenanzeige bearbeiten zu können, muss außerdem einer von beiden folgenden Punkten zutreffen:

  1. Wenn die Stellenanzeige von Ihnen noch nicht aktiviert wurde, kann der Link 'Anzeige bearbeiten' nur 24 Stunden lang genutzt werden, da die Aktivierungsmail nur 24 Stunden gültig ist.
  2. Wenn die Anzeige bereits aktiviert wurde, kann der Link 'Anzeige bearbeiten' jederzeit verwendet werden.
    Ausnahmen: Die Anzeige wurde von Ihnen gelöscht oder ist älter als einen Monat. Nach einem Monat wird die Anzeige automatisch deaktiviert und gelöscht.

10.10.2014

Wie lange dauert es, bis meine Anzeige online erscheint?

Nachdem Sie in Ihrer Aktivierungsmail den Link "Anzeige aktivieren" angewählt haben, landet Ihre Anzeige in der Online Redaktion der BLZK.

Dort werden alle neu aufgegebenen Anzeigen redaktionell geprüft, um vor betrügerischen Anzeigen zu schützen. Während der Bürozeiten von Montag bis Donnerstag 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr, 12.30 Uhr bis 16.30 Uhr und Freitag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr werden Anzeigen durchgehend geprüft und freigegeben. Das dauert in der Regel nur wenige Stunden. Bei Anzeigen, die am Wochenende und nachts aufgegebenen werden, kann es zu zeitlichen Verzögerungen kommen. Sobald Ihre Anzeige aktiv ist, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.


10.10.2014

Sollten sich Kontakt-E-Mail-Adresse und E-Mail-Adresse zur Kommunikation mit der BLZK unterscheiden?

Sie müssen sich nicht zwingend unterscheiden. Es empfiehlt sich jedoch, als Kontakt-E-Mail-Adresse nicht die Haupt-E-Mail-Adresse zu verwenden. Da die E-Mail-Adressen öffentlich sichtbar sind, kann es passieren, dass nach Veröffentlichung der Anzeige Spam-E-Mails in Ihrem Postfach landen. Auf die Nutzer, die auf die öffentliche Stellenmarktseite der BLZK zugreifen, hat die BLZK leider keinen Einfluss.


10.10.2014

Darf ich als Arbeitsvermittler Stellen ausschreiben?

Leider nein, da auf dem Stellenmarkt der BLZK ausschließlich nicht gewerbliche Stellenanzeigen veröffentlicht werden. Anzeigen von Stellenvermittlern wie z.B. gewerblichen Arbeitsvermittlungsagenturen können leider nicht berücksichtigt werden.


10.10.2014

Kann ich auch meine Praxisübergabe oder die Vermietung von Praxisräumen einstellen?

Leider nein, denn der Stellenmarkt der BLZK ist ausschließlich für Stellenangebote und Stellengesuche gedacht.
Praxisanzeigen können Sie in der Praxisbörse der BLZK kostenfrei aufgeben: http://praxisboerse.blzk.de


VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3