Warum finde ich meine Anzeige online nicht?

  • Haben Sie Ihre Stellenanzeige mit Hilfe Ihrer Aktivierungsmail aktiviert? Falls nicht, wurde sie bisher nicht an die Online Redaktion zur Prüfung und Freigabe übermittelt.
  • Haben Sie in Ihrer Aktivierungs-Mail den Link „Anzeige bearbeiten” angeklickt, wurde Ihre Stellenanzeige zur Bearbeitung offline genommen. Sie ist dann vorübergehend online nicht mehr zu finden. Wenn Sie Ihre Anzeige nach Bearbeitung per Aktivierungsmail aktivieren, wird sie von der Online Redaktion erneut geprüft und veröffentlicht.
  • Stellenanzeigen, die nicht den Nutzungsbedingungen entsprechen, werden nicht online gestellt. Wichtig für eine Freigabe ist der regionale Bezug – nur Angebote oder Gesuche in Bayern werden freigegeben. Ebenso werden keine Anzeigen von Stellenvermittlern, wie z.B. gewerbliche Arbeitsvermittlungsagenturen freigeschaltet.
  • Die Suche über die hellblaue Suchmaske synchronisiert sich im Halbe-Stunde-Takt. Deshalb können Sie Ihre Anzeige direkt nach Freigabe noch nicht über die Suchmaske finden. Versuchen Sie es zu einem späteren Moment erneut.
  • Da häufig viele Anzeigen innerhalb kurzer Zeit geprüft und eingestellt werden, kann es sein, dass Ihre Anzeige schon nach kurzer Zeit nicht mehr auf der ersten Seite zu sehen ist und Sie sie deshalb nicht finden können. Über den blauen Suche-Button in der Serviceleiste rechts können Sie überprüfen, ob Ihre Anzeige online ist: Geben Sie dort die fünfstellige Buchstaben-Zahlen-Kombination Ihrer Anzeigen-ID (ohne „ANZ-”) ein.

Kontakt


VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3